Casio Exilim EX-H10 Digicam im großen Test

Mit der Exilim EX-H10 hat Casio eine interessante Digicam im Programm, die als Allrounder eine relativ gute Figur abliefert. Wir haben dieses Modell auf den Prüfstand gestellt. Lesen Sie unseren großen Test ...

Wer nicht eine große und unhandliche Spiegelreflexkamera mitschleppen möchte, kann sich für eine kompakte Digicam wie die Casio Exilim EX-H10 entscheiden. In unserem großen Test haben wir das Modell mit 12 Megapixel Auflösung auf den Prüfstand gestell und kamen zu dem Urteil, dass bei der Kamera um weniger als 200 Euro (laut Amazon.de-Preis) jede Menge interessanter Features mit an Bord sind und man hier einen wahren Alleskönner entwickelt hat.

Ähnlich wie bei den vergleichbaren Modellen Canon PowerShot SX200 IS oder Panasonic Lumix DMC-TZ10 EG, bekommt man bei der Casio Exilim EX-H10 einen relativ guten Kompromiss aus kleinem Gehäuse und guter Bildqualität. Frei nach dem Motto “You get what you pay for” darf man natürlich keine Wunder erwarten. Deshalb sind die Ergebnisse insgesamt nicht ganz auf dem Niveau von etwa doppelt so teuren Modellen, das hätte uns aber auch erwartet.

Ideal ist ein Gerät wie die EX-H10 für jeden, der immer eine Digicam in Griffweite haben möchte um damit zu Knipsen. Das kann die Kamera sehr gut und auch bei schlechten Lichtverhältnissen kommt man dank des integrierten Bildstabilisator zu brauchbaren Fotos.

Sämtliche Details zur Kamera gibt es in unserem ausführlichen Casio Exilim EX-H10 Test im Digicam-Special auf nurido.com!

Unser Tipp: Die Casio Exilim EX-H10 gibts bei Amazon.de & .at oder im T-Online-Shop!

Weitere Infos: Aktuelle DSLR- und Digicam-Modelle sowie eine ausführliche Kaufberatung finden Sie auf dem neuen Review-Portal www.digicam-test.at, wo Sie auch viele Tipps und einen Ratgeber für die Anschaffung der passenden Kamera nachlesen können.