Stars & Sternchen wie Britney Spears bei Twitter

Viele Promis – allen voran Britney Spears – verwenden Twitter, um ihre Fans über fast jeder kleine Einzelheit aus ihrem mehr oder weniger spannenden Leben zu informieren. Gerade Stars, die ihren Zenit überschritten haben, können sich auf diese Weise über ein großes Feedback und neu aufkeimendes Interesse freuen, das sich oft sogar in klingender Münze niederschlägt. Denn viele VIPs bekommen durch den Verkauf ihrer CDs oder DVDs Tantiemen, die ein schönen Zubrot zu den sonstigen Einnahmen darstellen. Etliche Schauspieler und Sänger bleiben dank Twitter auch im Gespräch, was ihnen neue Auftritte oder Rollen bringen kann.

Die cleveren Marketingabteilungen von Filmfirmen oder Plattenlabels beschäftigen oft eigene Mitarbeiter, die quasi im Namen der Stars Tweets online stellen und somit ganz gezielt das Kurznachrichtennetzwerk nutzen. Doch es gibt auch eine große Anzahl von Promis, die tatsächlich selbst Updates vom heimischen Rechner oder Smartphone übermitteln.

Insgesamt kann man sagen, dass es noch nie so einfach und schnell möglich war, als Prominenter entweder neue Fans zu erreichen bzw. die bestehenden mit News-Häppchen zu bedienen.

Tipp: Lesen Sie mehr zum Thema im Artikel “Promis bei Twitter – Warum Stars gerne twittern”