Kosmetische Chirurgie – Voll im Trend

Immer häufiger entscheiden sich Menschen rund um die Welt ihr Aussehen zu verbessern oder gar zu verändern. Vom neuen Haarschnitt bis hin zur Anti-Cellulitis-Behandlung – auf dem Beauty Markt gibt es unzählige Methoden, sein Selbstbewusstsein wieder auf Gang zu bringen. Doch eine amerikanische Studie zeigt jetzt, dass für viele unglückliche Patienten eine chirurgische Behandlung tatsächlich die schnellste und bequemste Lösung für einen schönen Körper ist.

Untersuchungen ergaben, dass die weit bekannte Liposuktion, oder Fettabsaugung, an vierter Stelle der beliebtesten Behandlungen rund um das äußere Erscheinungsbild ist. Bei dieser Schönheits-OP verwendet der Chirurg kleine Kanüle, die unter die Haut geschoben werden, um überschüssige Fettzellen via Saugmethode zu entfernen. Außerdem griffen mehr als 202.000 Männer und Frauen zu einer lasertherapeutischen Haarentfernung um mitunter ihre Beine, Oberkörper und Arme zu verschönern. Darüber hinaus entschied sich eine große Anzahl von Männern für einen chirurgischen Eingriff beim Oberkörper – mithilfe einer Liposuktion, erreichten sie, dass ihre Brust flacher und männlicher aussah.

Es wurde dokumentiert, dass obwohl Jugendliche nur etwa 2% aller Patienten in den Vereinigten Staaten, die der plastischen Chirurgie untergingen, ausmachen, diese Zahlen erheblich höher sind als noch vor wenigen Jahren. Die amerikanische Gesellschaft der Plastischen Chirurgie (ASPS) berichtete, dass die Menge der Verfahren für Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren innerhalb zwei Jahren mit einer Patientenanzahl von 244.124 praktisch verdoppelte.

Fachärzte raten deswegen, einen derartigen Eingriff nur dann durchzuführen, wenn zuvor die notwendigen Beratungsgespräche mit einem vertrauensvollen Chirurgen sowie eventuelle Gespräche mit Psychologen vorgenommen wurden. Oftmals lassen sich seelische Probleme nicht mit Schönheitsoperationen begleichen und haben einen tieferen Hintergrund als ein niedriges Selbstbewusstsein, weil man mit seinem Äußeren nicht zufrieden ist. Natürlich gibt es in solchen Fällen andere Lösungen, wie etwa eine Ernährungsumstellung oder häufigere sportliche Betätigung, die in Betracht gezogen werden sollten.

Ebenfalls zu beachten sind mögliche Risiken oder Nebeneffekte, die mit einer Schönheitsoperation in Verbindung gebracht werden können. Da so gut wie jede chirurgische Behandlungsmethode eine Narkose erfordert, kann die körperliche Gesundheit erhebliche Schäden davontragen. Emotionale Betrübtheit ist ebenfalls ein bekannter Nebeneffekt nach einem Eingriff.

Pressekontakt:
FettabsaugenKosten.org
Alexander Rus
Huberstraße 35 d
A-6200 Jenbach
E-Mail-Adresse: office [at] fettabsaugenkosten.org
Homepage: fettabsaugenkosten.org