Günstige Österreich Reisen jetzt finden bei Austria-Urlaub.net

Artikel vom 17. April 2012

Wenn Sie eine Reise nach Österreich planen, sollten Sie genau auf den Preis achten, den dieser Urlaub kostet. Denn – egal ob Last Minute oder fixes Pauschalangebot – Sie können über Austria-Urlaub.net garantiert ein echtes Schnäppchen finden. Außerdem gibt es auf der Site noch jede Menge touristische Infos und Tipps, damit Ihr Aufenthalt perfekt wird.

Eine Reise nach Österreich - Tipps & Onlinebuchung jetzt auf Austria-Urlaub.net

Eine Reise nach Österreich - Tipps & Onlinebuchung jetzt auf Austria-Urlaub.net

Es gibt genügend gute Gründen, das gastfreundliche Land zu besuchen und die wunderschönen Gegenden kennenzulernen.

Das Mekka für Klassik-Freunde:
Wer durch die historischen Altstädte von Wien oder Salzburg flaniert, wird rasch in die Zeit von Mozart und Co. zurückversetzt. In Österreich wurden weltberühmte Komponisten geboren bzw. haben hier die wichtigsten Werke verfasst. Aus diesem Grund gilt heute noch Wien als als Welthauptstadt der Musik, was übrigens nicht nur durch zahlreiche Klassik-Festivals, sondern auch durch aktuelle Sounds, begründet ist. Neben den besten Orchestern unseres Planeten treten auch alle namhaften Stars aus Pop und Rock hier auf, wobei auch die heimische Szene in den letzten Jahren ein kräftiges Lebenszeichen von sich gibt.

Die Top-Sehenswürdigkeiten im Überblick:
Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die auf dem Programm nahezu jedes Touristen stehen, sind der Stephansdom, die Hofburg sowie das Schloss Schönbrunn und das Belvedere. Viele Menschen besuchen auch die Lipizzaner in der Spanischen Hofreitschule. Diese weithin bekannten Dressurpferde sind eines der Aushängeschilder Österreichs, genauso wie die Wiener Sängerknaben.

Darüber hinaus lohnt sich in den Bundesländern ein Besuch von Salzburg mti den Festspielen, dem Mozart-Geburtshaus in der malerischen Getreidegasse, dem Domviertel sowie der Festung und dem Schloss Mirabell mit dem wunderbar gepflegten Park.

Darüber hinaus bietet Österreich im Westen mit Innsbruck und den dortigen Sportmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit etwas Passenden oder im Sommer bei den Bregenzer Festspielen am Bodensee bzw. der Schubertiade in Vorarlberg Kultur der Extraklasse.

Auch die anderen Bundesländer haben einen großen Reiz, wobei man in der Steiermark oder Oberösterreich die Natur in ihren Varianten am besten entdecken kann. Hier gibt es neben den weniger hektischen Städten genügend Grünflächen zum Ausspannen oder aktiv urlauben.

Wichtig ist in Österreich auch die Ballsaison, wo man natürlich nicht nur den offiziellen Staatsball in der Wiener Oper kennen sollte. Vielmehr gibt es auch jede Menge andere Veranstaltungen, die gerade auch im Fasching bei Einheimischen und Gästen enorm beliebt sind.

Obwohl Österreich als “Alpenrepublik” bezeichnet wird und jede Menge Berge zu bieten hat, wird in den Städten selten gejodelt und auch die Anzahl der hier vorzufindenden Lederhosen hält sich in Grenzen. Für solche “Attraktionen” muss man aufs Land fahren, wobei meistens der Weg gar nicht weit führen muss. Denn diese natürlichen “Sehenswürdigkeiten” sind immer in der Nähe, wobei man von hier atemberaubende Aussichten über die jeweilige Region hat. Es gibt wunderschöne, schmale Täler und ganzjährig schneebedeckten Gipfel, die das Herz jedes Naturliebhaber höher schlagen lassen.

Wer sportlich unterwegs sein will, kann in ganz Österreich tolle Radtouren unternehmen oder als Wanderer über Stock und Stein spazieren. Selbstverständlich gibt es hier für jede Kondition oder Schwierigkeitsstufe das passende Angebot vor Ort. Auch “extremere” Betätigungsfelder wie Drachenfliegen oder Rafting sind möglich.

Unser Fazit: Es gibt in Österreich jede Menge attraktive Destinationen, die alle innerhalb weniger Stunden mit dem Auto oder Zug zu erreichen sind. Weitere Informationen finden Sie nicht nur auf Austria-Urlaub.net, sondern auch in weiteren Beiträgen zum Thema Österreich und seinen Sehenswürdigkeiten auf unseren Schwesterportalen wie pressemeldungen.at.

Comments are closed.